Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

Generika-Therapie | Zertifizierte Fortbildung für Ärzte
Home |  Medi Didac |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz

CME-Infos

CME online

Was ist CME? CME bedeutet „Continuing Medical Education“ (kontinuierliche ärztliche Fortbildung). Im Deutschen ist auch die Bezeichnung „zertifizierte Fortbildung“ üblich. Bei Teilnahme an CME-Fortbildungen können Ärzte CME-Punkte erlangen. Diese müssen gegenüber der jeweils zuständigen Landesärztekammer nachgewiesen werden, um das Fortbildungszertifikat der Ärztekammer zu erhalten.

Die Dokumentation der Fortbildung ist seit 2004 vom Gesetzgeber vorgeschrieben (siehe "Gesetzliche Bestimmungen"). Die CME-Punkte können durch Teilnahme an verschiedenen Arten von Fortbildungsmaßnahmen erworben werden. Neben Vorträgen, Kongressen und dem Selbststudium von Fachliteratur gehören dazu auch strukturierte interaktive Fortbildungen über Printmedien, Online-Medien (CME online) oder audiovisuelle Medien.

Wie Sie CME-Punkte sammeln können, erklärt unsere „Anleitung“.